HP-Banner CV Ulk

Aufgrund der engen Verbindung zum CV Ulk Erbach entstand bereits in der vergangenen Fastnachtskampagne die Idee, Schulkinder in Ghana eine Freude zu machen.

Bei der Verleihung des Ulkerordens „Lachender Loabser“, den der CV Ulk alljährlich an Persönlichkeiten verleiht, die sich rund um die Fasnacht verdient gemacht haben, entdeckte Ordensträger Bansah einen Ausstattungsgegenstand, der auch Ghana zu großer Begeisterung führen könnte.

 

Céphas Bansah lebt seit vielen Jahren in Ludwigshafen. 1970 hatte ihn sein Großvater nach Deutschland geschickt. Er machte eine Ausbildung, wurde später Landmaschinen- und KFZ-Meister – und König der Ewe. Mittlerweile betreibt er in Ludwigshafen eine Autowerkstatt und regiert von dort aus als König sein Volk. In seiner Freizeit sammelt er Spenden für sein Volk in Afrika.

 

Der Ulker-Nachwuchs war in einer der vorausgegangenen Kampagnen vom Kinderprinzenpaar Annabell Puschmann und Lukas Lade mit Trinkbechern ausgestattet worden. „Ein Alltagsbegleiter der Schulkindern in Ghana fehlt“, so Bansah. Spontan spendete der CV Ulk Erbach daraufhin 200 der Becher für eine Schule im Königreich Ewe. Dass die Freude über den neuen Schulbegleiter in Ghana groß war, zeigt das beigefügte Foto. 

 

(Foto: CV Ulk)



Kartenbestellung / Anfragen per eMail: kartenvorverkauf@cvulk.de

 

 

 

 

Der CV Ulk dankt seinen Haupt-Sponsoren!

Hauptsponsoren des CV Ulks

Datenschutzerklärung | Impressum