HP-Banner CV Ulk

Nach der Ausgrabung der Fastnacht und der Inthronisation des Prinzenpaares Anita II. und Bernd I. nahm Präsident Hansjürgen Kolmer zum Auftakt des närrischen Treibens am 11.11. in der Werner-Borchers-Halle die Auszeichnung von mehreren Vereinsmitgliedern vor. Der CV Ulk Erbach feiert in der Kampagne 2019/2020 sein 150-jähriges Jubiläum. Grund genug, sich nicht nur kräftig mit Spaß und Engagement ins Zeug zu legen, sondern auch langjährigen aktiven Mitgliedern einmal Danke zu sagen.

 

Wer glaubt, dass Narren nur rote Nasen tragen und komische Witze erzählen, der sollte mal zum C.V. Ulk kommen, denn hier ziehen Sänger, Tänzer, Musiker, Redner und aktive Helfer jeden Alters gemeinsam an einem Strang.

Mit dem Ulker in Bronze für 11 Jahre Vereinszugehörigkeit wurden geehrt: Justine Markwardt, Jana Schlander und Leonie Kabel von den tanzenden Garden sowie Walter Worsch vom Elferrat. Den Ulker in Silber (22 Jahre) erhielt Elferratsmitglied Klaus Ruhmann.

Auf 33 Jahre aktive Narretei bringen es Uwe Ludwig und Harald Neff. Ihnen wurde der Goldene Ulker zu Teil. Mit der Auszeichnung würdigt der CV Ulk ausdrücklich das langjährige aktive Engagement und die karnevalistische Brauchtumspflege.

Ob alleine oder mit der kompletten Familie, der CV Ulk Erbach ist ein Traditionsverein, bei dem es nicht nur in der Faschingszeit viel zu tun und zu erleben gibt. Haben wir euer Interesse geweckt, dann einfach eine kurze Email an Daniela Ditter: ditter@cvulk.de.

 

 

 

 



Kartenbestellung / Anfragen per eMail: kartenvorverkauf@cvulk.de

 

 

 

 

Der CV Ulk dankt seinen Haupt-Sponsoren!

Hauptsponsoren des CV Ulks

Datenschutzerklärung | Impressum