HP-Banner CV Ulk

(23.01.2016) „Manege frei für die Ulkerei“ hieß es am Freitag (22.) in den Erbacher Bierhallen als der CV Ulk seine 13. Weibersitzung veranstaltete. Im ausverkauften Zirkus feierten wieder Närrinnen aus Erbach und Umgebung bis in die frühen Morgenstunden. Schon lange vor Beginn war die Halle bis auf den letzten Platz gefüllt und Präsidentin Sandra Ripper hatte auch in diesem Jahr keine Probleme, die Narren sicher durch die »Manege« zu führen. Begleitet vom Damenelferrat war die Präsidentin auf die Bühne gezogen. Der Fanfarenzug des CV Ulk unter Leitung von Karl Glenz eröffnete das närrische Programm.

  

Es wurde geschunkelt, gelacht, gesungen und viel geklatscht. Ob die Lustgartenspatzen, Beat & PS oder Ordensträgerin Olga Orange und Nachwuchs-Fastnachter Janik Falkenstein - die musikalischen und humoristischen Beiträge sorgten für hochklassige Unterhaltung. Männerballetts von nah und fern brachten den Saal zum Toben. „Da war einfach für jeden Geschmack etwas dabei, wie man am anhaltenden Applaus und an den vielen Rufen nach Zugaben unschwer erkennen konnte“, freuten sich die Veranstalter. Für Männer sowie Frauen, die keine Eintrittskarte mehr erhalten haben, bestand die Möglichkeit in der Bierhalle 2 die Veranstaltung auf einer Leinwand zu verfolgen.

  

Witterungsbedingt hatte es das Highlight des Abends leider nicht rechtzeitig zum Auftritt geschafft. So wurde die Show des Strippers im Anschluss an die Sitzung kurzerhand in die Bar verlegt und die Besucher der Veranstaltung bekamen den sympathischen Herren dort präsentiert. Die Party setzte dann Kommodore und DJ Sascha Röck bis in die frühen Morgenstunden fort.

  

Wer den Spaß in den Erbacher Bierhallen verpasst hat: Im kommenden Jahr ist Weibersitzung am Freitag, 10. Februar. Das Motto der Veranstaltung sowie der Termin des Vorverkaufs für die begehrten Karten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

  

 



Kartenbestellung / Anfragen per eMail: kartenvorverkauf@cvulk.de

 

 

 

 

Der CV Ulk dankt seinen Haupt-Sponsoren!

Hauptsponsoren des CV Ulks

Datenschutzerklärung | Impressum