HP-Banner CV Ulk

(12.2.2016) Seit Wochen hatten viele Narren ihren Faschingsumzug vorbereitet. Doch etliche fielen dem Wetter zum Opfer – so auch der große Fastnachtsumzug durch die Erbacher Innenstadt. Die Absage war besonders traurig für diejenigen, die im Karneval mit so viel Herzblut dabei sind. Der CV Ulk denkt dabei nicht nur an die Aktiven, sondern auch an die vielen Kinder, die sich auf den farbenfrohen Umzug und natürlich auf den Kamelleregen gefreut haben.

Das Kinderprinzenpaar Anabel I. und Lukas II. hat sich daher kurzerhand das angeschaffte Wurfmaterial unter die Arme geklemmt und nach Aschermittwoch an die Erbacher Kinder verteilt. „So richtig Spaß machen die karnevalistischen Naschereien aber erst dann, wenn man sie auch werfen kann“, stellten die Beiden fest. Daher freut sich der CV Ulk und die vielen Erbacher Kinder schon auf den Fastnachtsumzug im nächsten Jahr.

 

 

Unser Foto zeigt Anabel Puschmann und Lukas Lade in der Schule am Treppenweg.

 

 



Kartenbestellung / Anfragen per eMail: kartenvorverkauf@cvulk.de

 

 

 

 

Der CV Ulk dankt seinen Haupt-Sponsoren!

Hauptsponsoren des CV Ulks

Datenschutzerklärung | Impressum