HP-Banner CV Ulk

 

Die Prinzengarde des CV Ulk Erbach wurde im Jahr 1932 gegründet. Schon in den alten Sälen des CV Ulk wurde zu Ehren des Prinzenpaares sowie des Elferrats präsentiert. Man geht davon aus, dass  es sich um etwa 19 Personen gehandelt haben muss. Die Uniformen der Garde und des Fanfarencorps finden ihren Ursprung in der Uniform der Regiment-Garde Nr. 15 des 3. Batallion Friedrich des Großen 1740. Nach Odenwälder Brauch wird hierbei der Dreispitz ( Hut ) mit der Spitze nach hinten getragen. 

 

Da im ganzen Land und auch in der näheren Umgebung immer mehr Garden aus der Taufe gehoben wurden und sich diese Gruppen nicht nur auf das Treiben an Fastnacht beschränken wollten, gab es regelmäßige Gardetreffen. An diesen treten neben den Garden selbst auch viele Tanzgruppen auf, um vor der „eigentlichen“ Fastnacht eine Generalprobe zu haben. Auch die Prinzengarde Erbach besucht regelmäßig diese Treffen. 

 

Zur Gardegemeinschaft gehören neben dem Kommodore und den beiden 1. Offizieren (Garde + Fanfarenzug), das Funkenmariechen, der Standartenträger, die Spritzenträger, Bläser, Trommler und Marketenderinnen. Selbstverständlich begleitet die Prinzengarde auch „ihr“ Prinzenpaar zu verschiedenen Veranstaltungen und Empfängen. Höhepunkte der letzten Jahre waren sicherlich die Auftritte im Kölner Gürzenich bei der Großen Domsitzung und die dreimalige Teilnahme am Rosenmontagsumzug in Mainz. 

 

Interesse der Gardegemeinschaft anzugehören? In der Hauptzeit der Kampagne trifft sich die Garde immer montags ab 20:11 Uhr im Gardehauptquartier, dem Restaurant am Elfenbeinmuseum. Nach der Kampagne finden die Treffen immer am ersten Montag im Monat statt. Jederzeit kann der Kontakt über E-Mail an kommodore@cvulk.de hergestellt werden. 

 

Zur Garde des CV Ulk Erbach unter Leitung des Kommodore Jan-Luca Merkel und des 1. Offiziers Heiko Lade gehören:

 

Helmut Schmitt (Ehrenkommodore) und die Gardisten Marcel Edelmann (Standartenträger), Volker Zick, Lars Rehmet, Philipp Schmitz, Martin Mohr, Jan Buchholz, Philipp Zick, Lukas Truber, Kevin Merkel, Stefan Skrobek, Christian Glenz, Moritz Mohr.

Die Marketenderinnen Simone Albrecht, Anja Lade, Sabrina Hasenzahl, Katrin Scheuermann, Meike Geister, Michelle Heckmann sowie Funkenmariechen Helena Ruhmann.

 

 

Terminplan 2018/19

gibt´s beim Kommodore

           

 

 



Der CV Ulk dankt seinen Haupt-Sponsoren!

Hauptsponsoren des CV Ulks

Datenschutzerklärung | Impressum