HP-Banner CV Ulk

Am Freitag, 26. Januar 2018 veranstaltet der CV Ulk Erbach unter dem Motto „Hexe, Elfen, Geister und Feen gibt’s beim CV Ulk zu sehen“ seine Weibersitzung. Wie allgemein bekannt sein dürfte, ist es schwer die begehrten Karten zu erwerben. Wer nicht schnell genug ist, muss auf eine Chance im nächsten Jahr hoffen. Nach gewohntem Ritual wird in der Nacht von Samstag, 4.11. auf Sonntag, 5.11. ab 0.00 Uhr eine Liste am Odenwald-Gasthaus Mümlingstube in Erbach aushängen, in die sich kartenbegierige Damen eintragen können.

 

Zwingend erforderlich ist, Namen und die Anzahl der Karten, die gekauft werden möchten, einzutragen. Ab 10.11 Uhr (am Sonntag, 5.11.) beginnt an gleicher Stelle der Abverkauf der Tickets gemäß Liste. Der Verein bittet alle, die sich eingetragen haben, dann pünktlich vor Ort zu sein, damit der Verkauf zügig von statten gehen kann.

 

Der Eintritt zur Weibersitzung ist ab 18 Jahren gestattet; aufgrund gesetzlicher Bestimmung finden Ausweiskontrollen statt. Außerdem bittet der Verein darum, keine Getränke und keine Nahrungsmittel mitzubringen. Für Speis und Trank ist ausreichend und für jedes Budget gesorgt. Der CV Ulk wünscht bereits heute allen Damen eine wunderbare Sitzung, während der die Sorgen des Alltags vergessen werden können. Bei ausgelassener Stimmung wurde in den vergangenen Jahren fröhlich bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.



Kartenbestellung / Anfragen per eMail: kartenvorverkauf@cvulk.de

 

 

 

 

Der CV Ulk dankt seinen Haupt-Sponsoren!

Hauptsponsoren des CV Ulks